Frau mit Narben am Rücken.

NARBENKORREKTUR

Wie entstehen Narben?

Narben entstehen, wenn durch eine Verletzung oder einen Eingriff die tieferliegenden Hautschichten durchtrennt werden und das zerstörte Gewebe nicht mehr in gleicher Weise erneuert werden kann. Bei Verletzungen der obersten Hautschicht (Epidermis) bilden die sogenannten Basalzellschichten der Epidermis eine neue intakte Haut, welche die Wunde komplett verschließt. Diese ist nach einigen Wochen nicht mehr von der Umgebungshaut zu unterscheiden.

Bei Verletzungen der tieferliegenden Haut (Lederhaut oder Unterhaut) versucht der Körper die Wunde möglichst schnell zu schließen, damit keine Krankheitserreger in die Wunde gelangen. Das hat seinen Preis – Narben entstehen. Das Narbengewebe ist nicht so komplex aufgebaut wie die unverletzte Haut. Es enthält beispielsweise keine Schweißdrüsen, Haare, Melanozyten oder Talgdrüsen. Die Kollagenketten, die bei unverletzter Haut aufwändig miteinander verflochten sind, sind im Narbengewebe parallel angeordnet. Das führt dazu, dass das Gewebe weniger elastisch ist. Die Narbe ist härter als die normale Haut. Zudem wird der Farbstoff Melanin nicht mehr produziert, wodurch die Narbe heller als die umliegende Haut erscheint.

Narben verursachen bei Betroffenen nicht nur eine psychische Belastung, sondern auch ein Spannungsgefühl und Bewegungseinschränkungen.

Was ist eine Narbenkorrektur?

Wir bieten in unseren Praxen im Saarland verschiedene Methoden zur Entfernung bzw. Korrektur von Narben an. Dabei können, je nach Art der Narbe, verschiedene Techniken zur Glättung oder zum Entfernen der Narben individuell eingesetzt werden. Oft ist eine Kombination verschiedener Verfahren notwendig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Unsere Hautärzte klären Sie umfassend über die möglichen Therapien auf.

Welche Verfahren zur Narbenkorrektur bieten wir an?

Zu Anfang wird eine genau Untersuchung der Narbe und ein Gespräch zu Ihrer Vorgeschichte geführt, damit wir ein individuell angepasstes Behandlungskonzept für Sie erstellen können.

Was kostet eine Narbenkorrektur?

Wie viel eine Narbenkorrektur kostet, kann nicht allgemeingültig definiert werden. Der Preis hängt von der gewählten Methode sowie Größe und Art der Narbe ab. Um genauere Informationen zur Preisübersicht zu erhalten, kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen weiter.  

Was sind die Vorteile der Narbenkorrektur?

In den meisten Fällen werden Narben aus ästhetischen Gründen entfernt. Nicht nur können Narben an unangenehme Ereignisse erinnern, sie können Betroffene auch psychisch belasten. Durch eine Entfernung können Sie diese negativen Belastungen ablegen und unbeschwerter in die Zukunft blicken. Welche Vorteile eine Narbenentfernung hat, finden Sie hier:

  • Vielfältige und innovative Methoden, um optimale Ergebnisse zu erreichen
  • Relativ schonende Behandlung
  • Verbessertes Hautbild
  • Straffung der Haut
  • Minimal-invasiver Eingriff ohne Ausfallzeit

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Fachärzten!

Haben Sie Narben, die Sie entfernen oder korrigieren möchten? Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin bei uns und wir stellen mit Ihnen ein individuelles Therapieverfahren zusammen.

Kontakt E-Mail

Termin buchen